Corona SARS-CoV-2 - News

Liebe Fan`s und Fußballfreunde.
Auch der TuS Schnaittenbach e.V. - Abteilung Fußball hat ein Corona-Hygienekonzept für den Trainings/Spielbetrieb erarbeitet.
Dieses Konzept kann hier runtergeladen werden. Bitte lest es euch aufmerksam durch.
pdfDownload Hygienekonzept


Außerdem wird hier ein Kontaktdaten-Formular zur Verfügung gestellt. Dieses könnt ihr vorweg ausfüllen, ausdrucken und am Spieltag mitbringen. Bitte hierbei auf korrekte Dateneingabe achten! Dann gehts am Spieltag an der Kasse schneller. 
pdfDownload Kontaktdatenerfassung

Unter Einhaltung der Abstandsregelungen sowie der Hygieneschutzmaßnahmen nimmt der TuS Schnaittenbach das Training im Jugendbereich wieder auf.
Trainingsstart F-Junioren(Foto: Andreas Gallner) Die F-Junioren nahmen unter Anweisung des Trainers Jonas Lichtblau das Training wieder auf. Im Hintergrund: Die Corona-Beauftragten Franz Schumann und Patrick Lassmann sowie der Vorstand des SV Kemnath a. B. Johannes Gebert

Für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs wurde eigens ein auf die Sportanlagen des TuS Schnaittenbach ausgerichtetes Konzept erarbeitet. Diese dort verankerten Vorgaben / Regelungen besonders im Hinblick auf die Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen sowie Hygieneschutzmaßnahmen sind die Grundlage um wieder ein Training anbieten zu können.
Die Corona-Pandemie ist immer noch unser täglicher Begleiter und das Virus lässt sich weder ausspielen, umdribbeln oder gar durch ein wuchtiges Gegenpressing vom Platz fegen. Von Einschränkungen im Trainingsbetrieb will man deshalb bei den Verantwortlichen des TuS Schnaittenbach ausdrücklich nicht sprechen. Vielmehr ist man froh die Kinder und Jugendlichen von den G- bis D-Junioren wieder zum Training bitten zu dürfen, eben unter Berücksichtigung der notwendigen Schutzmaßnahmen.
Die SG-Partner Kemnath a.B., Hirschau und Ehenfeld werden auch per Zustimmung der geltenden Regelungen / Vorgaben durch die jeweiligen Vorstände mit in das Training auf den Flächen des TuS Schnaittenbach eingliedern.
So froh man ist, wieder auf dem Platz zu stehen, so sehr freuen sich die Jugendleiter, Trainer sowie die Kinder und Jugendlichen auf den Zeitpunkt wieder auf andere Vereine in Turnieren oder Punktspielen zu treffen. Es mag zwar noch niemand sagen können wann dies soweit ist aber ein Anfang ist gemacht. Der Ball rollt wieder….
Bericht: Patrick Lassmann